VITAL-INJECTOR 2

Mesotherapie mit dem Vital-Injektor 2 – Das einzige Mikronadel-Vakuum-System, welches die Lücke zwischen Kosmetik und ästhetischer Chirurgie schließt.

 

Der Leitgedanke der Mesotherapie lässt sich gemäß dem Motto „weniger ist mehr“ zusammenfassen. Denn es werden ausschließlich geringe Dosierungen von Vitalstoffen zur Behandlung eingesetzt. Da die Wirkstoffe direkt in die zu behandelnde Körperstelle gespritzt werden, können diese nicht in den ganzen Körper gelangen. Sie sollen wirklich nur dort wirken, wo ihr Einsatz auch gefragt ist.

 

Behandlung mit dem Vital-Injektor 2:

Die Haut wird durch die Vakuum-Funktion angesaugt und die Wirkstoffe werden über einen Aufsatz mit 5 Mikronadeln injiziert. Dadurch lassen sich Substanzen perfekt verteilen ohne dabei starke Schmerzen zu verursachen. Kleinste Verletzungsreize die so bewirkt werden, sorgen für eine zusätzliche Stimulation der Haut.

 

Die Mischung aus hochwertigen Wirkstoffen und Needling regt zu einer extrem hohen Produktion an hauteigenem Kollagen an und stärkt das Bindegewebe. Die Durchblutung wird gefördert und die Haut erhält einen frischen und jugendlichen Teint. Die Wirkstoffauswahl ist vom Hautzustand und dem zu behandelnden Problem abhängig.

 

Wer der normalen Hautalterung entgegenwirken möchte und sich eine strahlend frische und schöne Haut wünscht, dem ist zu einer Mesotherapie zu raten.

 

Empfehlenswert vor allem bei:

 

  • Fältchen
  • Müder Haut (Elastizitätsverlust)
  • Vergrößerten Poren
  • Haarausfall
  • Cellulite
  • Akne
  • Dehnungsstreifen/Narben
  • Oxidativem Stress
  • Hyperpigmentierter Haut
  • Fettablagerungen