Microneedling

Microneedling gegen Haarausfall

– dünner werdendes Haar
– Pigmentverlust
– Haarausfall
– Ermüdung der Haarwurzel

Wie funktioniert Microneedling?
Durch feine Nadelpunktion werden auf dem entsprechenden Hautareal Wundheilungsmechanismen aktiviert, ohne dabei die Epidermis signifikant zu schädigen.
Es werden Wirkstoffe auf die Kopfhaut aufgetragen und mit einer minimalen Einstichtiefe von 0,6 Millimeter nahezu Schmerzfrei eingearbeitet.
Dies funktioniert sowohl auf ein Areal begrenzt, als auch für die komplette Kopfhaut.

Wie oft muss die Kopfhaut behandelt werden?
Es empfiehlt sich, eine konsequente Kur durchzuführen.
Am erfolgreichsten ist dies über insgesamt 12 Wochen

– sechs Sitzungen im Abstand einer Woche
– zwei Sitzungen im Abstand von zwei Wochen
– eine Sitzung noch einmal nach vier Wochen

Während dieser Zeit ist eine Mithilfe Ihrerseits erforderlich: die tägliche Anwendung eines Sprays (bekommen Sie in Praxis bei der ersten Sitzung)

Kosten für eine Behandlung?
Die Preise werden je nach Areal, bzw. Sitzungsdauer angesetzt.
Ein Beispiel für ca. 30 Minuten Behandlung (ungefähr 1/3 Kopfhaut) mit 1ml Hairgrow = 75,- €
Für die komplette Kur bekommen Sie einen Sonderpreis.

  • Kategorien:

    Therapien

Teilen & empfehlen

Auf dieser Website werden Cookies eingesetzt. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.